Navigieren auf Naturmuseum Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Stadtfüchse

Flyer Wechselausstellung Stadtfüchse
Bild Legende:

8. November 2009 bis 2. Mai 2010

Eine Ausstellung des Zoologischen Museums der Universität Zürich

Ein Raubtier in der Stadt? – Nachtschwärmer und Frühaufsteher begegnen dem Fuchs oft in unseren Strassen. Die Wechselausstellung des Zoologischen Museums der Universität Zürich zeigt viel Unbekanntes und Überraschendes von unserem heimlichen Zuzüger. Stadtfüchse gehören zwar zur selben Art wie Füchse auf dem Land doch verblüffen sie durch ihre erstaunliche Anpassungsfähigkeit. Als Kulturfolger machen sie sich über Kehrichtsäcke her und nutzen neue Schlafplätze. Am interaktiven Bistrotisch kann ergründet werden, wann die Paarung, Geburt und Aufzucht der Jungen stattfindet. Die Bedeutung der verschiedenen Fuchslaute, die schon manchen Stadtmenschen im Schlaf aufschreckten, erfährt man an der Ton-Bar. Nächtliche Stadtbilder, die es mit einer künstlichen Taschenlampe zu untersuchen gilt, zeigen Füchse an Orten, wo Menschen tagsüber umhereilen.

Meldungen von Fuchsbeobachtungen werden während der Wechselausstellung auf unserer Website gesammelt. Für Ihre Beobachtungsmeldung sind folgende Angaben nötig: Beobachtungsort, Beobachtungsdatum, Beschreibung der Beobachtung, Adresse des Beobachters, ev. Foto

Weitere Informationen.

Fusszeile