Navigieren auf Naturmuseum Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Galapagos

Flyer Wechselausstellung Galapagos
Bild Legende:

6. Oktober 2013 bis 16. März 2014

Eine Ausstellung des Zoologischen Museums der Universität Zürich

Galapagos - die Trauminsel aller Naturfreunde - kann ab dem 6. Oktober im Naturmuseum Winterthur entdeckt werden. Das Zoologische Museum der Universität Zürich stellt diese kleine für die Evolutionsforschung so wichtige Inselgruppe mitten im Pazifik ins Zentrum seiner Wechselausstellung.

Einst Fluchtburg für Piraten und Proviantlager für Walfänger sind die Galapagos-Inseln heute das Pazifikeldorado für Naturfreunde und Forschende. Der wohl bekannteste Naturforscher, Charles Darwin, macht auf Galapagos Beobachtungen, die ihn später davon überzeugten, dass Arten durch natürliche Selektion entstehen können – eine revolutionäre Erkenntnis. Ausstellungsgäste reisen anhand der Exponate von Insel zu Insel und lernen so Darwins «kleine Welt für Sich» kennen. Sie erkunden die aussergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt und erfahren, wie heute Zürcher Biologinnen und Biologen auf dem Archipel forschen und zugleich aktiven Naturschutz betreiben.

Weitere Informationen.

Fusszeile