Navigieren auf Naturmuseum Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Fliegend unterwegs - in volo

Flyer Wechselausstellung Fliegend unterwegs
Bild Legende:

10. November 2007 bis 24. März 2008

Eine Ausstellung des Naturmuseums Olten, des Naturmuseums  Südtirol, Bozen, und des Museo Tridentino di Scienze Naturali, Trient 

Insekten waren vor über 300 Millionen Jahren die ersten Flieger. 100  Millionen Jahre später eroberten die Flugsaurier den Himmel. Seit 150  Millionen Jahren tun es ihnen die Vögel gleich und seit 50 Millionen  Jahren sind die Fledermäuse die Flugakrobaten der Nacht. Aber auch  Pflanzen haben Methoden entwickelt, um die Schwerkraft zu überwinden.  Kein Wunder ist Fliegen ein Urtraum des Menschen. Sich den Vögeln gleich  auf Schwingen in die Lüfte zu erheben, war das ehrgeizige Ziel der  ersten Flugpioniere - ein Weg mit vielen 'Abstürzen'. Die Ausstellung  'Fliegend unterwegs' beleuchtet mit faszinierendem Bildmaterial und  vielen Modellen und Präparaten die vielfältigen Aspekte des Fliegens in  der Natur und beim Menschen.

Weitere Informationen.

Fusszeile