Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Sulzerareal Stadtmitte wird künftig mit Fernwärme versorgt

21.07.2011

Der Stadtrat gibt Stadtwerk Winterthur grünes Licht, das Sulzerareal Stadtmitte in Zukunft mit Fernwärme zu versorgen.

Der Stadtrat gibt Stadtwerk Winterthur grünes Licht, das Sulzerareal Stadtmitte in Zukunft mit Fernwärme zu versorgen. Die angeschlossenen Verbraucher werden nichts von der Umstellung merken. Künftig werden dank der Fernwärme 7'500 Tonnen CO2 pro Jahr in diesem Quartier eingespart.

Es ist ökologisch und ökonomisch sinnvoll, das Sulzerareal Stadtmitte ans Fernwärmenetz anzuschliessen. Dies ergab eine Machbarkeitsstudie, die kürzlich durchgeführt wurde. Der Stadtrat ist mit dem Vorhaben von Stadtwerk Winterthur einverstanden, mit der Planung und der Realisation des Anschlusses anzufangen. Die Inbetriebnahme ist für die Heizsaison 2015/16 vorgesehen.

2004 übernahm Stadtwerk Winterthur die Anlagen und Verteilnetze des ehemaligen Industrieareals im Energie-Contracting. Stadtwerk Winterthur beliefert die Kundschaft im Sulzerareal Stadtmitte jährlich mit 32 Mio. kWh Wärme. Die beiden Energiezentralen werden heute mit Erdgas betrieben. Ab 2015 wird Fernwärme zentral ins Areal gespeist und löst Erdgas als Energieträger ab. Das Energie-Contracting von Stadtwerk Winterthur verteilt die Fernwärme dann wie bis anhin über das vorhandene Nahwärmenetz an die Kundschaft. Der heutige Fernwärmeabsatz wird sich damit auf einen Schlag um etwa 30% erhöhen. Die hochwertige Abwärme aus der Kehrichtverwertungsanlage hilft, die Luftschadstoffe um jährlich 7'500 Tonnen CO2 zu reduzieren.

Kennzahlen Fernwärme

Die Fernwärme wird mit Abwärme aus der Kehrichtverwertung gespiesen. Nach Abschluss der Arbeiten zum Ersatz der Verbrennungslinie 1 wird ab ca. 2013 mehr Fernwärme zur Verfügung stehen. 2010 wurden in Winterthur 123 Mio. kWh Fernwärme abgesetzt. Die angeschlossene Leistung betrug 87 MW, der Umsatz 6,8 Mio. Franken.

Bildmaterial für die Medien: Ein Bild des Sulzerareals Stadtmitte steht auf der Webseite von Stadtwerk Winterthur als Download bereit: www.stadtwerk.winterthur.ch/pressedownload

abgelegt unter:

Weitere Informationen.

Fusszeile