Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Stromausfall beim Hauptbahnhof

22.01.2008

Heute um 11.15 Uhr ist es um den Hauptbahnhof zu einem Stromausfall gekommen. Ursache waren Bauarbeiten im Zusammenhang mit dem Projekt Railcity, die im Bereich der so genannten Milchküche/Milchrampe im Gange sind.

Heute um 11.15 Uhr ist es um den Hauptbahnhof zu einem Stromausfall gekommen. Ursache waren Bauarbeiten im Zusammenhang mit dem Projekt Railcity, die im Bereich der so genannten Milchküche/Milchrampe im Gange sind.

Dabei sind zwei Versorgungsleitungen beschädigt worden. Als Folge davon blieben mehrere Liegenschaften östlich des Bahnhofs, das Theater Winterthur, die zhaw und der Hauptbahnhof ohne Strom. Der Zugbetrieb war vom Stromausfall nicht betroffen. Während das Theater Winterthur, zhaw und die umliegenden Gebäude nach ca. 40 Minuten wieder Strom hatten, dauert die Aufnahme der Versorgung des Hauptbahnhofes länger. Die beschädigten Kabel vor Ort müssen repariert werden. Eine externe Notstromgruppe wird zur Zeit aufgebaut, bevor das Areal wieder mit Strom versorgt werden kann. Verletzte gab es keine. Das Stadttor war von Stromausfall nicht betroffen.

abgelegt unter:

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile