Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Reservoir Oberwinterthur in Betrieb

05.12.2008

Stadtwerk Winterthur hat das neu erstellte Wasserreservoir in Oberwinterthur Anfang dieser Woche in Betrieb genommen.

Stadtwerk Winterthur hat das neu erstellte Wasserreservoir in Oberwinterthur Anfang dieser Woche in Betrieb genommen. Das wichtige Bauwerk versorgt nun rund 15 Prozent der Winterthurer Bevölkerung mit Trink-, Brauch- und Löschwasser.

Nach einer Bauzeit von etwa 15 Monaten konnte der Neubau des Wasserreservoirs in Oberwinterthur mit einer Analyse des in den Kammern gespeicherten Wassers abgeschlossen werden. Diese Qualitätsuntersuchungen brachten auf Anhieb einwandfreie Resultate. Deshalb wurde das Reservoir Anfang dieser Woche ans Versorgungsnetz von Stadtwerk Winterthur angeschlossen und versorgt ab sofort rund 15 Prozent der Winterthurer Bevölkerung mit Trinkwasser. Noch ausstehend sind die Umgebungsarbeiten, welche im Frühjahr 2009 abgeschlossen werden. Am 22. März 2009 wird das Reservoir Oberwinterthur anlässlich des UNO-Weltwassertages der Öffentlichkeit vorgestellt.

Stadtwerk Winterthur erstellte das Reservoir am Lindberg, um jederzeit genügend Wasser mit ausreichendem Druck in den Stadtteilen Oberwinterthur, Hegi und Reutlingen zur Verfügung zu haben. Mit der Inbetriebnahme des Reservoirs konnte jetzt ein letzter grosser Meilenstein bei der Erstellung der Druckzone in diesem Gebiet erreicht werden. Die Infrastruktur der Wasserversorgung ist somit bestens für künftige Bedürfnisse gerüstet.

Kennzahlen Reservoir Oberwinterthur

- 2 Kammern à je 2'000 m3

- fasst total 4 Mio. Liter Wasser

- Grundfläche 900 m2

- versorgt rund 15 Prozent der Winterthurer Bevölkerung

- Wasserspiegel max. 524.00 m ü. M.

abgelegt unter:

Weitere Informationen.

Fusszeile