Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Die Städtischen Werke Winterthur bauen die grösste Holzschnitzel-Heizzentrale Winterthurs

23.05.2002

Der Start zu den Bauarbeiten für die grösste Holzschnitzel-Heizzentrale Winterthurs ist erfolgt. Am letzten Dienstag fuhren die Bagger auf dem Gewerbeareal der Firma Zehnder Holz + Bau AG auf und begannen mit dem Aushub der Heizzentrale sowie der neuen Produktionshalle der Firma Zehnder, die gleichzeitig erstellt wird. <br>

Der Start zu den Bauarbeiten für die grösste Holzschnitzel-Heizzentrale Winterthurs ist erfolgt. Am letzten Dienstag fuhren die Bagger auf dem Gewerbeareal der Firma Zehnder Holz + Bau AG auf und begannen mit dem Aushub der Heizzentrale sowie der neuen Produktionshalle der Firma Zehnder, die gleichzeitig erstellt wird.

Die Städtischen Werke Winterthur erstellen die Holzschnitzel-Heizzentrale im Energie-Contracting-System. Die Anlage wird in Hegi den bestehenden privaten Wärmeverbund der Firma Zehnder Holz + Bau AG, das Neubaugebiet "Im Gern" sowie die Markthalle 2000 mit ökologisch nachhaltiger Wärmeenergie aus FSC-zertifiziertem Winterthurer Holz versorgen. Die erste Wärmelieferung ist in diesem Herbst vorgesehen.

abgelegt unter:

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile