Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Bonus für Kundschaft von Stadtwerk Winterthur

26.09.2007

Die Kundschaft von Stadtwerk Winterthur wird am erwirtschafteten Gewinn des letzten Jahres beteiligt.

Der Stadtrat hat beschlossen, die Kundschaft von Stadtwerk Winterthur am erwirtschafteten Gewinn des letzten Jahres zu beteiligen. Insgesamt sollen dafür rund 3.5 Mio. Franken eingesetzt werden. Ergänzend hat der Stadtrat beschlossen, auf die Erhöhung der Gaspreise per 1. Oktober 2007 zu verzichten.

Das Geschäftsjahr 2006 von Stadtwerk Winterthur hat mit einem aussergewöhnlich hohen Einnahmenüberschuss wesentlich besser als budgetiert abgeschlossen. Gründe dafür waren die positive Wirtschaftslage, eine hohe Bautätigkeit, die anhaltende Bevölkerungszunahme und nicht zuletzt auch das straffe Kostenmanagement von Stadtwerk Winterthur.

Es rechtfertigt sich deshalb, dass auch die Kundschaft vom guten Geschäftsgang profitiert. Dies erfolgt mittels eines einmaligen Bonus. Den Privatkundinnen und -kunden wird die Energierechnung der vierten Rechnungsperiode Ende 2007 / Anfangs 2008 um 50 Franken reduziert. Grosskunden erhalten eine dreiprozentige Kostengutschrift auf Grund der Strombezüge im Jahre 2006.

Verzicht auf Gaspreiserhöhung

Als weiterer Bestandteil dieser Bonusaktion wird auf eine anstehende Erhöhung der Gaspreise per 1. Oktober 2007 verzichtet. Dies obwohl die Weltmarktpreise steigende Tendenz zeigen und die Erdgas Ostschweiz AG als Lieferantin die Preise bereits erhöht hat.

abgelegt unter:

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile