Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Weshalb hat die winzige Alge Emiliania huxleyi allen Grund sauer zu sein?

In filigrane Kalkschildchen eingepackt und von bezaubernder Schönheit ist Emiliania huxleyi die wichtigste Kalkalge der Weltmeere. Sie ist mikroskopisch klein und bildet doch mächtige weisse Felsen entlang der Meeresküsten. Doch ihre Fähigkeit, Kalk zu bilden, wird durch die Versauerung der Meere gefährdet. Je mehr CO2 es in der Atmosphäre gibt, umso mehr CO2 müssen auch die Weltmeere aufnehmen. Wasser reagiert mit CO2 zu Kohlensäure. Und die Säure macht es den Kalkalgen und auch Korallen schwer, ein gesundes Kalkgerüst zu bilden. Denken Sie beim nächsten Einkauf an Emiliania und daran, dass Ihr Einkaufszettel die kleine Kalkalge sauer machen könnte. Kaufen sie in den Wintermonaten vermehrt Wurzelgemüse, Lauch oder Kohl anstelle von Gurke, Tomate oder Peperoni. Letztere drei können Sie in den Sommermonaten wieder geniessen.

Bild Legende:

In filigrane Kalkschildchen eingepackt und von bezaubernder Schönheit ist Emiliania huxleyi die wichtigste Kalkalge der Weltmeere. Sie ist mikroskopisch klein und bildet doch mächtige weisse Felsen entlang der Meeresküsten. Doch ihre Fähigkeit, Kalk zu bilden, wird durch die Versauerung der Meere gefährdet. Je mehr CO2 es in der Atmosphäre gibt, umso mehr CO2 müssen auch die Weltmeere aufnehmen. Wasser reagiert mit CO2 zu Kohlensäure. Und die Säure macht es den Kalkalgen und auch Korallen schwer, ein gesundes Kalkgerüst zu bilden. Denken Sie beim nächsten Einkauf an Emiliania und daran, dass Ihr Einkaufszettel die kleine Kalkalge sauer machen könnte. Kaufen sie in den Wintermonaten vermehrt Wurzelgemüse, Lauch oder Kohl anstelle von Gurke, Tomate oder Peperoni. Letztere drei können Sie in den Sommermonaten wieder geniessen.

Illustration: Sarah Gasser

Fusszeile