Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Sparen beim Duschen – eine Aktion für Winterthurerinnen und Winterthurer

18.11.2016

Beim Duschen lässt sich viel Energie und Geld sparen. Dank einer Sonderaktion der Stadt kann die Winterthurer Bevölkerung bis Ende April 2017 für nur 10 Franken Sparbrausen beziehen.

In einem durchschnittlichen Haushalt wird für Duschwasser mehr Energie verbraucht als für Lampen und andere elektrische Geräte. Deshalb lohnt es sich, den Durchfluss beim Duschen zu drosseln und so Warmwasser zu sparen. Je nach Situation können bis zu 50 Prozent des Energieverbrauchs für Warmwasser gespart werden. Aus diesem Grund läuft in Winterthur bis Ende April 2017 die Förderaktion für sparsame Duschbrausen. 

Sparbrausen zum Sondertarif
Pro Haushalt kann eine energiesparende Duschbrause im Wert von 37 Franken für nur 10 Franken bezogen werden.  Hier bestellen

Mit einem simplen Handgriff 50 Prozent sparen
Nach Erhalt der Sparbrause wird die alte Duschbrause abgeschraubt und die sparsame Duschbrause montiert. Bei dieser Brause wird der weiche Duschstrahl mit Luft angereichert, sodass sich der Duschkomfort nicht verändert, der Wasserverbrauch jedoch um 30 bis 50 Prozent reduziert wird. 

Förderprogramm Energie Winterthur unterstützt die Aktion
Die Aktion wird unterstützt durch «Prokilowatt» und «Klik» unter der Leitung der Bundesämter für Energie und Umwelt (BFE; BAFU). Mitfinanziert wird die Winterthurer Aktion aus dem Förderprogramm Energie Winterthur. Dieses unterstützt Privatpersonen, Gewerbe und Industrie in Winterthur. Mit verschiedenen Massnahmen werden der Energieverbrauch und der CO2-Austoss gesenkt sowie die Produktion erneuerbarer Energien erhöht. Das Förderprogramm leistet damit einen Beitrag an die Erreichung der energiepolitischen Ziele der Stadt Winterthur.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile