Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Videoüberwachung im öffentlichen Raum

Videoüberwachung auf öffentlichem Grund in Zusammenhang mit Grossereignissen

Ankündigung Videoüberwachung im öffentlichen Raum

Laut Polizeigesetz des Kantons Zürich darf die Polizei bei öffentlich zugänglichen Grossveranstaltungen und Kundgebungen Personen in der Weise mit Audio- und Videogeräten überwachen, dass Personen identifiziert werden können (§ 32 c PolG). Die Bevölkerung ist in geeigneter Weise auf den Einsatz der Audio- und Videogeräte aufmerksam zu machen (§ 32 b Abs. 3 PolG).

In Übereinstimmung mit diesen gesetzlichen Bestimmungen weist die Stadtpolizei Winterthur darauf hin, dass bei Grossveranstaltungen und Kundgebungen zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit mit Videogeräten überwacht wird.

Verantwortlich für den Betrieb der Videoüberwachung ist die Abteilung Rapportkontrolle/Fotodienst der Stadtpolizei Winterthur.

Weitere Informationen.

Kontakt

Rapportkontrolle / Fotodienst Telefon +41 52 267 65 67

lt=

Fusszeile