Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsunfälle über das Wochenende

26.03.2017

Unfallchronik vom 24. - 26.03.2017

Unfallchronik vom 24. - 26.03.2017

Am Samstag, 25. März 2017, ca. 01.00 Uhr, fuhr ein 46-jähriger PW Lenker mit seinem Fahrzeug auf der Wülflingerstrasse stadtauswärts. Dabei prallte er mit seinem PW frontal gegen das Heck des vor ihm fahrenden Autos eines 26-jährigen Lenkers, welcher sein Fahrzeug abbremste um nach rechts auf die Weststrasse abzubiegen. Bei der Kollision zog sich der Beifahrer im vorderen Fahrzeug leichte, oberflächliche Kopfverletzungen zu. Zudem entstand Sachschaden in der Höhe von ca. Fr. 20‘000.00.

Bei der Tatbestandsaufnahme konnten beim Unfallverursacher Alkoholsymptome festgestellt werden. Der vor Ort durchgeführte Atemlufttest ergab ein positives Resultat, welches eine Blutentnahme zur Folge hatte. Der Führerausweis wurde vor Ort eingezogen. Beim Lenker des vorderen Fahrzeuges konnte durch die Polizeibeamten Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum festgestellt werden. Auch bei diesem Lenker erfolgte eine Blutentnahme.

 

Am Samstagnachmittag, ca. 15.45 Uhr, ereignete sich auf der Zürcherstrasse, Höhe Liegenschaft Nr. 62, ein Verkehrsunfall zwischen einem 27-jährigen PW-Lenker und einem 15-jährigen Mofafahrer. Der PW Lenker fuhr auf der Zürcherstrasse stadtauswärts und beabsichtigte, nach rechts auf ein Tankstellenareal abzubiegen. Dabei übersah er einen 15-jährigen Mofafahrer, welcher auf dem rechtsseitigen Radweg der Zürcherstrasse ebenfalls stadtauswärts fuhr, worauf es zur Kollision kam. Der Mofalenker kam zu Fall und zog sich Schürfungen an der linken Hand zu. Es entstand Sachschaden in der Höhe von Fr. 1000.00.

abgelegt unter:

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile