Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Neue Öffnungszeiten Fundbüro und Fahrzeugfahndung

01.02.2016

Ab dem 1. März 2016 sind das Fundbüro und die Fahrzeugfahndung neu von Montag bis Freitag, nachmittags von 13–18 Uhr, geöffnet. Die Dienstleistungen des Fundbüros und der Fahrzeugfahndung werden den neuen Bedürfnissen der Kundinnen und Kunden angepasst. Die Reduktion der Öffnungszeiten trägt zudem dem Umstand Rechnung, dass der Stadtpolizei infolge der Sparmassnahmen weniger Personalressourcen für polizeinahe Dienstleistungen zur Verfügung stehen.

Kundinnen und Kunden wünschen einfache Geschäfte bequem von zu Hause aus zu erledigen. Das Fundbüro und neu auch die Veloordnung der Fahrzeugfahndung sind deshalb online erreichbar.

Im Online-Fundbüro (EasyFind) können verlorene Gegenstände gesucht oder gemeldet werden www.easyfind.com/ch/web/. Davon ausgenommen sind Gegenstände, welche an Haltestellen und in Fahrzeugen von Stadtbus oder anderen Transportbetrieben der ZVV sowie der SBB verloren gegangen sind.

Des Weiteren können Anfragen über eingezogene Fahrräder (zum Beispiel zu lange in der 48 Std-Zone abgestellt) neu auch per missingbike@win.ch gestellt werden. Sollte das Fahrrad nicht eingezogen worden sein, besteht sogleich die Möglichkeit, über einen online-Link im Antwort-Mail Anzeige zu erstatten.

Weitere Informationen unter stapo.winterthur.ch/online-polizei

 

 

 

 

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile