Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Baulicher Zivilschutz

Baulicher Zivilschutz

Die Aufgaben der Fachstelle Baulicher Zivilschutz sind:

  • Beratung zu folgenden Themen: Schutzraumbaupflicht, Ausrüstung, Schutzraumprojekt-Eingabe, Schutzraumberechnung.
  • Prüfung der Planung von Schutzräumen
  • Bewilligung von Schutzraumprojekten
  • Kontrolle von Armierungen auf der Baustelle
  • Schlussabnahme von Schutzräumen

Personenschutzräume dienen unmittelbar dem Schutz der Bevölkerung vor natur- oder zivilisationsbedingten Katastrophen sowie bewaffneten Konflikten.

Mit dem Ziel, der gesamten Bevölkerung einen Schutzplatz zur Verfügung zu stellen, gilt für Private wie auch für die öffentliche Hand grundsätzlich die sogenannte Schutzraumbaupflicht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Baulicher Zivilschutz.

Weitere Informationen.

Kontakt

Schutz & Intervention Winterthur
Baulicher Zivilschutz
Zeughausstrasse 60
8403 Winterthur
Tel.: +41 52 267 57 94
Fax: +41 52 267 57 96
baulicher-zivilschutz@win.ch

> Standorte und Anfahrt

Fusszeile