Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Tag der Nachbarschaft

Aktionen am Tag der Nachbarschaft

Jeweils am letzten Freitag im Mai feiern über 8 Millionen Nachbarinnen und Nachbarn in mehr als 1000 Städten und Gemeinden, in total 29 Ländern in kleinem oder grösserem Rahmen den Tag der Nachbarschaft. Im Jahr 2021 war Winterthur das zweite Mal mit dabei. Im Vorfeld des 28. Mai wurden fleissig Banner verteilt und an Fenster und Balkone gehängt, um ein Zeichen für eine starke Nachbarschaft zu setzen. Die Banner waren auch ein Dankeschön dafür, was Nachbarinnen und Nachbarn in den letzten Monaten füreinander geleistet haben. Der Tag selbst begrüsste Winterthur mit viel Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, so dass man sich im Rahmen der Coronavorschriften spontan draussen treffen und gemütlich zusammensitzen konnte. Auch wurden da und dort kleine Anlässe geplant. Die Quartiervereine Rosenberg und Wolfensberg organisierten gemeinsam verschiedene Orte, zu denen Nachbarinnen und Nachbarn in den Garten einluden. Auf dem Campingplatz Rosenberg gab es Kaffee und Kuchen, andernorts Apéro oder Pizza aus dem Holzofen. Am Abend fand auf dem Sidiareal und im Kindergarten Eigenheim im Deutwegquartier ein Frühlingskonzert mit Zéphyr Combo statt. Organisiert wurde der Anlass vom Quartierverein Wohnliches Geiselweid. Das bunt gemischte Publikum genoss die wunderschöne Stimmung. Der eine oder die andere liessen sich zum Tanzen animieren. So wurde der diesjährige Tag der Nachbarschaft, trotz coronabedingter Planungsunsicherheit und einigen Einschränkungen, zu einem kleinen Erfolg. 
Die Fachstelle Quartierentwicklung freut sich bereits jetzt, den Tag der Nachbarschaft nächstes Jahr wieder zu initiieren und hofft, dass dann noch mehr blaue Banner in den Strassen flattern und auch grössere Anlässe wieder möglich sein werden.

Vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben!

Auch auf der Facebookseite der Stadt Winterthur wurde auf den Tag der Nachbarschaft aufmerksam gemacht.
zur Seite

Anlässlich des "Tag der Nachbarschaft" hat Radio Stadtfilter einen redaktionellen Beitrag zur Hip Hop Szene in Ostwinterthur produziert.
zur Sendung

Stadtkreis- und Quartierzeitungen die den Tag der Nachbarschaft publik gemacht haben:

oberi zytig
Reutlinger-Post
Seemer Bote
Wulfilo

Ausserdem sei die Beilage in der Quartierpost des Quartiervereins Äusseres Lind erwähnt.  

Bild Legende:

Fusszeile