Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

News

Gesetz über die Information und den Datenschutz (Totalrevision) / Status: Vernehmlassung, Frist: Okt. 2022

Mit Beschluss Nr. 203/2022 vom 4. März 2020 verabschiedete der Regierungsrat das Konzept der Totalrevision des IDG. Seither erarbeitete eine Arbeitsgruppe bestehend aus Fachpersonen aus Datenschutz und Öffentlichkeitsprinzip unter der Leitung der Direktion der Justiz und des Innern einen Vorentwurf. Am 8. Juni 2022 ermächtigte der Regierungsrat die Direktion der Justiz und des Innern, ein Vernehmlassungsentwurf zum Vorentwurf für eine Totalrevision des IDG durchzuführen.

RevDSG: am 1. September 2023 in Kraft 
Das revDSG wird auf den 1. September 2023 (nicht 2022) in Kraft treten. Das Bundesamt für Justiz hat am 3. März 2022 entsprechend informiert. 

Neues Postulat: Fivaz (21.4498) - Personalisierte Werbung. Verbot von Werbung, die auf Datenbeschaffung und Profiling basiert. 

Leitfaden "Home Office" - Sicherer Umgang mit Fernzugängen: Empfehlung NCSC.

Blog Schweizerische Kriminalprävention: Tipps für ein sicheres Home Office. 

Hinweise der Kantonalen Datenschutzbeauftragten zu Themen rund um die digitale Zusammenarbeit inkl. einer Produkteliste für digitales Home Office in der Verwaltung.

Hinweise des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten zum Thema Videokonferenzen.

Fusszeile