Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Makerweeks

Mann und Kind mit iPad am programmieren
Bild Legende:

Erfinden, Experimentieren, Verstehen, Lernen, Bauen, Werken, Ausprobieren für Kinder bis Erwachsene.

Vom 10. bis 27. November 2021 finden die winbib-Makerweeks statt.
Jeweils Mittwoch, Freitag und Samstag findet in allen Quartierbibliotheken und in der Stadtbibliothek ein spannendes und abwechslungsreiches
Programm statt.

In Workshops oder beim selber Ausprobieren können digitale und analoge Geräte und Techniken kennengelernt, erlebt und getestet werden.

3D-Drucker

Den 3D-Drucker in Aktion erleben. Zusehen, wie er Schlüsselanhänger und Einkaufswagen-Jetons produziert und erfahren, wie man ihn programmiert.

3D-Stift

(ab 12 Jahren)
Der 3D-Stift ist der kleine Bruder des 3D-Druckers. Gestalte mit ihm einen Schlüsselanhänger und schreibe oder zeichne erhöhte Buchstaben und Umrisse.

Blue-Bot: Das verrückte Labyrinth

(Kinder ab 5 Jahren)
Programmiere den knuddeligen Blue-Bot-Roboter so, dass er genau zu deinem Ziel fährt.

CodeBug

(Kinder 9-12 Jahre)
Lerne den Minicomputer CodeBug kennen und programmiere etwas Spielerisches oder Nützliches. Ein Angebot der ZHAW Winterthur.

Codix

(Kinder ab 8 Jahren)
Der Codix ist ein mechanischer Roboter. Mit Hilfe von Steckpins programmierst du seine Bewegungen.

Elektro-Schaltkreis

(Kinder ab 8 Jahren)
Entdecke, wie ein Schaltkreis aufgebaut wird. Bringe ein Lämpchen zum Leuchten oder baue eine Alarmanlage.

Enzo Mari-Tische bauen

(ab 16 Jahren)
Für das neu eröffnete Atelier in der Stadtbibliothek brauchen wir Mobiliar. Gemeinsam mit Ihnen bauen wir Arbeitstische nach einem Plan des italienischen Designers Enzo Mari. Wir verwenden wiederverwertetes Holz, so wird jeder Tisch zum Unikat. Kommen Sie vorbei und bauen Sie mit.

FabLab

Mitglieder des FabLab Winterthur zeigen, was man im FabLab alles machen kann und beantworten gerne Fragen zu den vorhandenen Maschinen und Werkzeugen.

Gravitrax

(Kinder ab 8 Jahren)
Baue eine Murmelbahn nach deinen Vorstellungen. Allein oder mit Freund/innen.

Green Screen

Sich mit dem Green Screen in verschiedene Welten tricksen. Gegenstände fliegen lassen, als Gespenst verschwinden oder mit dem Besen durch den Himmel reiten.

Handlettering

(ab 12 Jahren)
Lerne schöne Schriften kennen, mit denen du Karten oder anderes beschriften kannst. Ein Angebot von Creafabric, Winterthur.

Harmonograph

Durch Antippen der Pendel gerät der Zeichenstift in Schwingung und überträgt die Bewegungen auf Papier. Die faszinierenden Bilder, aufgeklebt auf Schreibkarten, werden zu einem ganz individuellen Kartengruss.

Lasercutter: Hier kocht...

Den Lasercutter in Aktion erleben. Eine Bratenschaufel oder ein Schneidebrett mit einem kurzen Text beschriften und erfahren, wie man den Lasercutter programmiert.

Lego

(Kinder ab 4 Jahren)
Baue mit Legos, was dir so in den Sinn kommt. Alleine oder mit Freund/innen.

Lego Education

(ab 8 Jahren)
Baue eine Maschine und erlebe, wie Rolle, Hebel, eine schiefe Ebene oder ein Flaschenzug funktionieren.

Modelle der MSW

Lernende der Mechatronikschule Winterthur zeigen und erklären Modelle und beantworten Fragen zu den Berufen Automatiker/in, Elektroniker/in, Polymechaniker/in.

Nussschalen-Schiffli

(Kinder ab 5 Jahren)
Bastle aus Walnussschalen, Knete, Zahnstocher und Papier ein kleines Schiff.

Ozobot

(Kinder ab 9 Jahren)
Zeichne für diesen Mini-Roboter einen Weg und baue mit Hilfe von Farbcodes Befehle ein, die er ausführen muss. Soll er langsam oder schnell fahren, sich drehen, stoppen oder …? Du sagst, was er tun soll.

Programmieren mit Scratch

(ab 10 Jahren)
Erste Schritte in der Programmiersprache Scratch machen. Mit ihr programmiert man die Stickmaschine im Makerspace der Stadtbibliothek, die Lego Spike Prime Roboter und vieles mehr.

Repair-Café

Bringen Sie defekte Elektrogeräte wie Haarfön, Toaster, Bügeleisen, etc. und lassen Sie sich überraschen, wie viel repariert und dadurch weiter benutzt werden kann.

Roberta-Workshop

(Kinder ab 10 Jahren)
Lerne, den Lego Spike Prime Roboter zu programmieren.
Max. 6 Teilnehmer/innen. Anmeldung mit Altersangabe und Telefonnummer an bibliothek4.0@win.ch.

Schneideplotter

Den Schneideplotter in Aktion erleben. Zusehen, wie er ein Selbstklebebild herstellt und erfahren, wie man ihn programmiert.

Spirograph

(Kinder ab 5 Jahren)
Wähle verschiedene Ringe und Kreise aus und zeichne faszinierende kreisförmige Figuren.

Stickmaschine

Die Stickmaschine in Aktion erleben. Ein Sujet auswählen, eine Tasche zum Mitnehmen besticken lassen und erfahren, wie man die Stickmaschine programmiert.

Synthesizer: Die eigene Stimme samplen

(Kinder ab 8 Jahren)
Mit dem Mikrofon Stimmgeräusche, Melodien oder Worte aufnehmen und die eigene Stimme in allen Oktaven auf dem Keyboard erklingen lassen.

Temporary Tattoos selber machen

(Kinder ab 5 Jahren)
Zeichne dein eigenes Temporary Tattoo mit Eyeliner auf Butterbrotpapier und fixiere es mit Sprühpflaster.

T-Shirt bedrucken

(ab 7 Jahren)
Bringe ein Baumwoll-T-Shirt mit, wähle ein Sujet aus oder erstelle selber eines auf dem Tablet und presse es auf dein T-Shirt. Das Sujet drucken wir auf dem Schneideplotter aus und übertragen es mit Hilfe der Transferpresse auf das T-Shirt.

Windenergie

(Kinder ab 8 Jahren)
Erlebe mit dem Windrad-Modell, wie aus Wind Strom wird. Probiere aus, welche Neigung der Rotorblätter für welche Windstärke optimal ist.

Makerweeks Partner

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Weitere Informationen.

Kontakt

Stadtbibliothek Programmation
+41 52 267 52 91
winbib.programmation@win.ch

Fusszeile