drucken senden

Departement Soziales (DSO)

Das Departement Soziales ist mit rund 1400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das grösste Departement der Stadtverwaltung. Zu den Aufgaben des Departementes gehören u.a. die Existenzsicherung für Bedürftige, die Betreuung und Pflege von betagten oder pflegebedürftigen Menschen, die Suchtprävention, die Arbeitsintegration oder die Entscheidung über die Errichtung von Kindes- oder Erwachsenenschutzmassnahmen durch die KESB. Kurz, das Departement Soziales gewährleistet die soziale Sicherheit in der Stadt Winterthur.

 

 

KESB (ehemals Vormundschaftsbehörde)

Services

Grafik - und ausserdem...